Logo Tolsma-Grisnich

Lose Lagerung

Für das einwandfrei Funktionieren des Lagers ist es wichtig, den richtigen Lüfter zu wählen, aber ebenso wichtig sind die Abmessungen und die Positionen der Klappen, sondern auch der Abstand zwischen den Kanälen. Die Tolsma Lagerungsberater haben dieses Wissen und können hier zu beraten.

Lose Lagerung oberirdische Kanäle

Geeignet für die Lagerung von größeren Partien Kartoffeln, Zwiebeln und Industrie-Möhren. Ventilatoren werden für den Lüftungskanal oder ins Druckkammer hingestellt. Lüftung durch halbrunde Blechkanäle, mit einer maximalen Länge von ± 20-25 m. Einlass, (Misch) und Ablass Klappen für Aussenluft Belüftung. Optional ist unterstützende mechanische Kühlung für längere Lagerungsdauer.

Lose Lagerung unterirdische Kanäle

Geeignet für die Lagerung von größeren Partien Kartoffeln, Zwiebeln und Industrie Karotten. Ventilatoren werden oft in der Druckkammer gelegt. Einlass (Misch) und Auslass Klappen für Belüftung mit Aussenluft. Optional ist unterstützende mechanische Kühlung für längere Lagerungsdauer. Vorteil ist ein ebener Boden, die einfache Entleerung der Lagerung möglich macht.

Lose Lagerung vollspalten Boden

Geeignet für die Lagerung von größeren Partien Kartoffeln, Zwiebeln und Industrie Karotten. Ventilatoren oft in der Druckkammer gelegt. Einlass (Mischen) und Auslass Klappen für Belüftung mit Aussenluft. Optional ist unterstützende mechanische Kühlung für längere Lagerungsdauer. Vorteil ist ein ebener Boden, die einfache Entleerung der Lagerung möglich macht.