Logo Tolsma-Grisnich

Turnkey-Projekt Russland

10 März 2020

Tolsma-Grisnich hat einem der größten Produktions- und Großhandelsunternehmen für Kartoffeln und Getreide im russischen Verwaltungsbereich Bryansk eine Lagerungs- und Sortierstraße geliefert.

Eine Lagerungs- und Sortieranlage für 6.000 Tonnen Saatkartoffeln.

Anfang 2019 begann man in der russischen Region Bryansk mit dem Bau eines vollkommen neuen Saatkartoffelunternehmens. Der Betrieb umfasst Lagerkapazitäten für Kartoffeln in Kisten sowie eine Sortierhalle mit Anlagen für die Sortierung der Kartoffeln.

Vier Lagereinrichtungen wurden mit den neuesten Kompaktkühlanlagen QCC 60 und QML 60 ausgestattet. Jede Kühlzelle hat ein Fassungsvermögen von 1.500 Tonnen Kartoffeln in Kisten. Die QCCs verfügen über eine Luke, die eine Belüftung mit frischer Außenluft ermöglicht. Alle QCCs und QMLs werden von einem Vision Control Klimacomputer gesteuert.

Die Sortieranlage besteht aus einem Rolleninspektionstisch, der MV13 Sortiermaschine und Pufferbehältern mit integrierten Kistenfüllern. Der Sortierer verfügt über vier Siebdecks, die drei verschiedene Größen Kartoffeln trennen. Der Kistenfüller beginnt automatisch, sobald eine Kiste eigestellt wurde. Die Einspeisekapazität beträgt 30 Tonnen Kartoffeln pro Stunde.

Dieses umfassende Projekt ist einzigartig für die Region Bryansk.  Das vollautomatische Verfahren sorgt für eine wesentliche Reduzierung der erforderlichen Arbeitskräfte.

         

 

Grisnich – Sorting installation Seed Potatoes

 

Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen Akzeptieren